Die Ausbildung von Nichtschwimmern zu Schwimmern und von Schwimmern zu Rettungsschwimmern ist seit den Anfängen der Wasserwacht eines der wichtigsten Ziele um Menschen vor dem Tod im Wasser zu bewahren. Auch heute noch zeigt sich dieser Stellenwert der Rettungsschwimmausbildung deutlich. Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber und dessen regelmäßige Wiederholung ist Grundvoraussetzung für alle weiterführenden Ausbildungen und Qualifikationen der Wasserwacht.

Aber nicht nur die Helferinnen und Helfer der Wasserwacht werden im Rettungsschwimmen ausgebildet. Jeder kann seinen Ansprüchen und Möglichkeiten entsprechend ausgebildet werden und das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold erwerben. Hierzu stehen vor Ort in jeder Wasserwacht Ausbilder zur Verfügung, die die theoretischen und praktischen Inhalte alters- und bedarfsgerecht im Lehrsaal, im Schwimmbad oder im Freigewässer vermitteln.

Insbesondere Gruppenleiter/innen, Erzieher/innen und Lehrer/innen nehmen dieses Angebot häufig wahr, um bei Ausflügen und Freizeiten in der Lage zu sein, den ihnen anvertrauten Personen umgehend Hilfe zu leisten. Auch der in diesem Bereich meist vorgeschriebene Nachweis der Rettungsfähigkeit kann bei den Ausbildern der DRK-Wasserwacht erbracht werden.

Wenn Sie gerne einen Kurs zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens absolvieren wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu einem Ansprechpartner der Wasserwacht vor Ort auf.

Sie möchten Rettungsschwimmausbilder werden? Dann kontaktieren Sie unseren unten stehenden Landesausbilder!

Kontaktbild
Name:
Johannes Seidl
Verantwortlicher Rettungsschwimmen
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.

  • Rettungsschwimmen_1
  • Rettungsschwimmen_2
  • Rettungsschwimmen_3
  • Rettungsschwimmen_4
  • Rettungsschwimmen_5
  • Rettungsschwimmen_6
  • Rettungsschwimmen_7
  • Rettungsschwimmen_8
  • Rettungsschwimmen_9
  • Rettungsschwimmen_10
  • Rettungsschwimmen_11